BIOkurz und bündig


Geboren in Zürich. Gross geworden im Kanton Bern. Nach der obligatorischen Schulzeit kaufmännische Lehre bei Bertelsmann. Anschliessend Ausbildung zur Primarlehrerin am Seminar Baldegg. Danach drei Jahre als Lehrerin im Klassenzimmer auf dem Lande. Umzug nach Berlin. Studium in Drehbuch und Dramaturgie an der Filmuniversität "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg. Seit 2015 als freischaffende Autorin tätig.

Weiter kann Martina Widorski besonders gut Ziegen melken, mit Büchern in der Hänge-

matte abschaukeln und im Strassenverkehr unter der Gürtellinie fluchen. Wie man einen richtigen Lebenslauf schreibt, hat sie inzwischen leider verlernt. Darum muss das hier genügen.


Foto: Marco del Pra


WORTE



BILDER


TIBIAQ (Ausschnitt)

Co-Autorin

Regie: Henrike Rothe

Animationsfilm HDCAM

Filmuniversität Babelsberg in Zusammenarbeit mit ZDF

2014


LUFTVERÄNDERUNG (Ausschnitt)

Buch und Regie

Kurzfilm 35mm

Filmuniversität Babelsberg

2012


Still
Still

WECHSELSPIEL

Co-Autorin

Regie: Moritz R. Schmidt

Langfilm DCP

Filmuniversität Babelsberg

2012


Still
Still

WENN ALLE FLÜSSE RÜCKWÄRTS FLIESSEN

Buch

Regie: Anne Münch

Kurzfilm 16mm

Filmuniversität Babelsberg

2012


KOPFKINO (Ausschnitt)

Buch und Regie

Kurzfilm HD

Filmuniversität Babelsberg

2011


Still
Still

KEINSCHÖNERLAND

Co-Autorin

Regie: Johanna Ickert

Kurzfilm 16mm

Filmuniversität Babelsberg

2011


Still
Still

FREDI & FRAU LANDGRAF

Dramaturgie

Regie: Anne Münch

Kurzfilm Dok 16mm

Filmuniversität Babelsberg

2010

UND aktuell

VALENTINE (Trailer)

Am 8. und 9. Sept. 2018 im 360° Wettbewerb am Festival of Animation Berlin

Mehr Infos gibts hier

Tickets


Überfall der Wörter am SO, 25. März 2018 um 17 Uhr: Tea-Time Lesung im Rahmen der 11. Debütantenbörse im Literaturhaus Hamburg.


Im Rahmen des 11. BUND-Essay-Wettbewerbs erscheint Martina Widorskis Essay "Die Müssiggänger" in Buchform.

Mehr Informationen hier


DER BÖSE WIND

Roman (in Arbeit)

mit Unterstützung der Double-Literaturplattform

Mentorat: Daniel Goetsch

Auszug aus dem Text:


VALENTINE 

Virtual Reality

Klang-Installation (in Arbeit)

mit Unterstützung der

Filmuniversität Konrad Wolff, Medienboard Berlin-Brandenburg und ILB

 

Mehr Informationen hier


IRENE IST WEG (AT)

Langspielfilm (in Vorbereitung)

Produktion: Wüste Film